Auf der Suche nach Verstärkungen hat Austria Wien offenbar ein Auge auf Senijad Ibricic von Hajduk Split geworfen.

Medienberichten zufolge sollen die "Violetten" dem kroatischen Erstligisten bereits eine Offerte über drei Mio. Euro für den Spielmacher vorgelegt haben. Allerdings läuft der Vertrag des 23-Jährigen noch bis 2012.

Ibricic hat bislang zwölf Länderspiele für sein Heimatland Bosnien und Herzegowina absolviert und dabei zwei Tore erzielt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel