Roman Wallner hat seinen Vertrag beim FC Xanthi nach nur sechs Monaten aufgelöst.

Der Stürmer hat nicht ein Pflichtspiel für den griechischen Erstligisten absolviert und wird voraussichtlich nach Österreich zurückkehren.

"Es gibt Anfragen von zwei Erstliga-Vereinen und einem Klub aus der zweiten Division", verriet der 26-jährige Steirer dem "Kurier".

Es wird gemunkelt, dass Austria Kärnten, der Linzer ASK und Kapfenberg an einer Verpflichtung des Ex-Nationalspielers interessiert sein sollen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel