Der ehemalige deutsche Bundesliga-Profi Andreas Herzog ist vom ÖFB mit der Aufgabe als U16-Auswahltrainer betraut worden.

Bislang amtierte der 40-Jährige als Assistent von Chefcoach Karel Brückner; diese Aufgabe wird er fortführen.

Beim Vier-Nationen-Trunier in Liechtenstein trifft die neue Herzog-Truppe auch auf Deutschland. Für Werder Bremen und Bayern München bestritt der ehemalige Mittelfeldspieler 264 Bundesligaspiele und erzielte dabei 59 Tore.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel