Roland Linz hat in seinem ersten Spiel für seinen neuen Arbeitgeber Grasshoppers Zürich gleich sein erstes Tor erzielt.

Der Steirer erzielte im Testspiel gegen Servette Genf bereits nach drei Minuten das 1:0. Die Grasshoppers gewannen durch die Tore seines Sturm-Kollegen Raul-Bobadilla mit 4:0.

Linz war bei beim portugiesischen Erstliga-Verein Sporting Braga in Ungnade gefallen und bis zum Saisonende nach Zürich ausgeliehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel