Die ÖFB-Elf hat in einem Testspiel für die WM-Qualifikation in Graz eine 0:2-Heimpleite gegen Schweden kassiert.

Vor 11.800 Zuschauern fielen beide Tore nach der Pause. In der 57. Minute traf Ramus Elm, sechs Minuten später erhöhte Kim Källström mit einem direkten Freistoß auf 2:0 für die Skandinavier.

Österreich belegt in der WM-Gruppe 7 nach nur einem Sieg aus vier Spielen den vierten Platz, Schweden ist in der Gruppe 1 nach drei Spielen ohne Niederlage Fünfter.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel