Red Bull Salzburg hat in einem Nachholspiel des 22. Spieltags eine 0:2-Niederlage beim SK Austria Kärnten einstecken müssen.

Manuel Weber (59.) und Marc Sand (77.) machten den Sieg des Außenseiters, der nun sogar wieder mit der Qualifikation für den internationalen Wettbewerb liebäugeln darf, in der zweiten Halbzeit perfekt.

Ihre bisher letzte Auswärtsniederlage hatten die Salzburger am 31. August 2008 ebenfalls in Klagenfurt hinnehmen müssen, damals siegten die Gastgeber mit 1:0.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel