Austria Wien hat Stadtrivale Rapid im Bundesliga-Titelrennen Schützenhilfe geleistet.

Die Austria rang Spitzenreiter Red Bull Salzburg im Schlagerspiel des 27. Spieltags ein 1:1 ab.

Torjäger Marc Janko hatte Salzburg mit seinem 33. Saisontor in der 43. Minute in Führung gebracht.

Der eingewechselte Mamadou Diabang (84.) erzielte mit seinem zweiten Saisontor aber noch den Ausgleich für die Wiener.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel