Die U-17-Nationalmannschaft Österreichs feiert ihr nächstes Erfolgserlebnis.

Nach dem 2:1-Auswärtssieg am Dienstag gegen die Slowakei gewann das Team auch zuhause gegen die Slowaken. 5:0 hieß es am Ende.

Philipp Prosenik von Rapid Wien erzielte dabei drei Tore (13., 30., 53.). Dominik Burusic (15.) und Georg Krenn (66.) sorgten für die weiteren Treffer.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel