Felix Gottwald arbeitet an seinem Comeback nach zweijähriger Pause in der Nordischen Kombination. Der Doppel-Olympiasieger 2006 in Turin will beim Start in die Olympia-Saison Ende November dabei sein.

Der 33-Jährige hatte nach seinem Rücktritt im März 2007 weiter trainiert und soll Österreichs neuem Trainer-Team um den Norweger Baard Jörgen Elden zu einem guten Einstand verhelfen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel