Kathrin Zettel hat nach dem Riesenslalom am Samstag auch den Slalom auf der "Radvanje" im slowenischen Maribor gewonnen. Zweite wurde die Slowenin Tina Maze. Maria Riesch (Deutschland) fuhr auf Platz drei.

Die nach dem ersten Durchgang führende Marlies Schild schied im zweiten Lauf aus.

Riesch, die damit auch wieder Rang eins im Gesamtweltcup übernahm, ist zudem der kleinen Kristallkugel für die beste Torläuferin einen weiteren Schritt näher gekommen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel