Nicole Hosp hat im ersten Weltcup-Slalom der Saison im finnischen Levi das Podest knapp verpasst. Mit 1:48,94 Minuten landete sie genau drei Zehntel hinter der drittplatzierten Deutschen Maria Riesch.

Den Sieg holte sich Lindsay Vonn aus den USA in 1:47,98 Minuten vor Maria Pietilae-Holmner aus Schweden.

Kathrin Zettel, nach dem ersten Lauf noch Fünfte, schied im zweiten Durchgang nach einem Fehler im Steilhang aus.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel