Herbert Mandl bleibt auch nach dem durchwachsenen WM-Winter Trainer der ÖSV-Damen, erhält aber zwei neue Gruppentrainer.

Der von den Herren wechselnde Jürgen Kriechbaum wird Trainer der Gruppe Abfahrts/Super G. Ex-Europacup-Chef Günter Obkircher betreut nun die Gruppe Slalom/RTL.

"Insgesamt gab es 17 Änderungen im Trainer-Team", so ÖSV-Cheftrainer Hans Pum.

Auch im Herren-Team kommt es zu einer Änderung. Ab sofort gibt es nur noch zwei Trainings-Gruppen auf Weltcup-Niveau: Die TeKo (Technik-Kombination) und SpeKo (Speed-Kombination).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel