Patty Schnyder verliert ihr Halbfinale beim WTA-Turnier in Madrid klar und deutlich gegen die Russin Dinara Safina mit 4:6, 2:6.

Die Weltranglisten-Erste ließ der Schweizerin keine Chance und fertigte sie in nur 75 Minuten ab.

Im Finale trifft nun Safina in ihrem 12. Endspiel in den letzten 20 Turnieren auf die Weltranglistenelfte Caroline Wozniacki. Die Dänin gewann ihr Halbfinale gegen die Französin Amelie Mauresmo.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel