Diskuswerfer Daniel Schaerer hat sich für die Leichtathletik-WM in Berlin qualifiziert.

Der 23-Jährige übertraf in Eugene, Oregon mit 63,55 Metern die Qualifikationsweite um 1,05 Meter und hat damit den bestehenden Schweizer Rekord von Christian Erb um nur 49 cm verfehlt.

Ebenfalls nach Berlin reisen und die Schweiz vertreten werden bisher die Geherin Marie Polli, sowie die Marathon-Läuferin Patricia Morceli.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel