Die Schweizer Volleyball-Nationalmannschaft der Frauen hat auch im zweiten Testspiel gegen Frankreich eine Niederlage hinnehmen müssen.

Im Gegensatz zum 0:3 im ersten Spiel gelang dem Team von Severin Granvorka beim 1:3 (25:23, 10:25, 22:25, 12:25) im zweiten Aufeinandertreffen immerhin ein Satzgewinn.

Im dritten Satz führten die Schweizerinnen bereits mit 21:10, vergaben aber doch noch den zweiten Satzgewinn und einen möglichen Sieg.

Am Sonntag (18 Uhr) treffen die beiden Mannschaften zum dritten Mal aufeinander.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel