Thorsten Fink wird neuer Trainer beim FC Basel. Er tritt die Nachfolge von Christian Gross an.

Im April wurde Fink beim deutschen Zweitliga-Verein FC Ingoldstadt als Trainer entlassen.

Zuvor assistierte der ehemalige KSC-Profi Giovanni Trapattoni in Salzburg. Dort ersetzte Fink den entlassenen Co-Trainer Lothar Mattäus.

Der 41-jährige Deutsche gewann 2001 mit Bayern München die Champions League.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel