Alain Geiger ist nicht länger Trainer und Sportdirektor beim Super-League-Klub Neuchatel Xamax. Der Vertrag des 48-jährigen Ex-Nationalspielers wurde auf eigenen Wunsch nicht verlängert.

Klub-Präsident Sylvio Bernasconi will am Freitag Geigers Nachfolger benennen. Medienberichten zufolge sind als neuer Coach Ciriaco Sforza, Heinz Hermann und Pierre-André Schürmann im Gespräch, neuer Sportchef soll angeblich Paolo Urfer werden.

Geiger war seit dem 1. Mai 2008 Sportdirektor bei Xamax. Im Februar 2009 übernahm er auch das Traineramt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel