Laurence Rochat unterzieht sich wegen anhaltenden Achillessehnen-Problemen in Biel einer Fersenoperation.

Die 29-jährige Schweizer Langläuferin laboriert an einer Entzündung der Achillessehnenscheide und des Schleimbeutelshinter der Achillessehne.

Wegen der Schmerzen im Fersenbereich musste die Waadtländerin vergangene Saison auf die Nordische Ski-WM in Liberec verzichten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel