Eudis bleibt Servette Genf in der schweizer Challenge League erhalten.

Der Brasilianer, der bereits letzte Saison von den Young Boys Bern ausgeliehen wurde, wird nun endgültig übernommen und erhält einen Einjahresvertrag mit Option auf weitere zwei Jahre.

Auch der Vertrag vom 31-jährigen Lionel Pizzinat wurde um zwei Jahre verlängert. Pizzinat ist seit acht Jahren in der Profimannschaft von Servette Genf.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel