Mittelfeldspieler Felix Bastians verlässt den Vizemeister Young Boys Bern und geht zum deutschen BUndesliga-Aufsteiger SC Freiburg.

Der gebürtige Bochumer hat alle deutschen Jugendnationalmannschaften durchlaufen.

Der 21-jährige war 2005 von Borussia Dortmund zu Nottingham Forest nach England danach 2008 zu den Young Boys gewechselt.

"Mit Bastians verstärken wir uns auf der linken Außenbahn mit einem perspektivisch interessanten Spieler", sagte Freiburgs Sportdirektor Dirk Dufner.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel