Roland Schwegler wird dem FC Luzern bis zu zehn Wochen fehlen.

Am Sonntag zog sich der 17-Jährige im Spiel gegen Basel einen Innenbandriss am rechten Knie zu.

Der Innenverteidiger wird am Montagabend operiert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel