Nicola Spirig hat das Triathlon-Rennen der WM-Serie in London, der Olympia-Metropole von 2012, gewonnen.

Den sechsten von acht Wettkämpfen der Serie entschied die 27-Jährige im 10-km-Lauf, indem sie die Schwedin Lisa Norden und die Britin Helen Jenkins abhing.

Zweitbeste Schweizerin war auf Platz sechs Daniela Ryf.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel