Bei dem mit zwei Millionen Dollar dotierten WTA-Premier-Turniers in Toronto hat Patty Schnyder die erste Runde im Eiltempo überstanden.

Die Nummer 20 der Welt fegte ihre spanische Ranglisten-Nachbarin Anabel Medina Garrigues in 68 Minuten 6:2, 6:1 vom Court.

In der nächsten Runde trifft sie auf die Serbin Jelena Jankovic. Die Nummer vier der WTA-Rangliste gewann in der letzten Woche das Turnier in Cincinnati.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel