Stanislas Wawrinka ist bei den US Open bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Der an Nummer 19 gesetzte unterlag Nicolas Lapentti (Ecuador) über die volle Distanz mit 6:4, 6:3, 6:7, 6:7, 3:6.

Im Tie-Break des dritten Satzes führte Wawrinka bereits mit 5:3, vergaben dann aber den Satzgewinn und verlor auch die folgenden beiden Durchgänge.

Durch die Niederlage wird der 24-Jährige aus Lausanne seine Top-20 Platzierung verlieren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel