Marathonläufer Viktor Röthlin hat seine Teilnahme am Greifenseelauf in Uster (19. September) wegen einer Entzündung im rechten Fuss abgesagt.

Für den Schweizer wäre es der zweite Start nach seinen beiden im Frühjahr erlittenen Lungenembolien gewesen.

Röthlin zog sich die Entzündung nach seinem ersten Trainingslager in St. Moritz im August zu. "Das ist das Leben eines Spitzensportlers und solche Rückschläge gehören eben dazu", so Röthlin.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel