Im Finale des Victoria Cups ist den ZSC Lions ein sensationeller Triumph gelungen. Die Zürcher besiegten die NHL-Truppe der Chicago Blackhawks mit 2:1.

Patrick Bärtschi glich in der 13. Minute die Blackhawks-Führung durch Cam Barker aus. In der 35. Minute erzielte Lukas Grauwiler dann den Siegtreffer.

Für Chicago war es die erste Niederlage gegen ein europäisches Team seit 1991.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel