Nach dem Ausfall von Captain Franco Costanzo sind die Verantwortlichen des FC Basel auf der Suche nach einem weiteren Goalie.

Costanzo wurde am Donnerstag in seiner argentinischen Heimat am linken Knie operiert. Ein schmerzhafter Einriss in der Patellasehne machte diesen ¬Eingriff notwendig.

Nun denkt Basel möglicherweise über Stefan Wessels nach, der insgesamt 60 Bundesliga-Spiele für Bayern München und den 1. FC Köln absolvierte, zehnmal in der Champions League im Tor stand und jetzt ohne Job ist.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel