Nachdem Rafael Nadal beim Masters von Paris das Halbfinale erreicht hat, rückt er immer näher an den Weltranglistenführenden aus der Schweiz ran.

Um die Spitzenposition bis zum Ende der Saison zu behalten braucht Roger Federer beim nächsten Turnier in London mindestens drei Siege.

Er hat 10140 Punkte auf dem Konto, der Spanier Nadal sammelte bisher 9205 Punkte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel