Beim ersten Weltcup-Slalom der Saison im finnischen Levi ist nur eine Schweizerin in die Punkteränge gefahren. Rabea Grand erreichte beim Sieg von Maria Riesch Rang 19.

Sandra Gini, Aita Camastral, Aline Bonjour, Denise Feierabend, Marianne Abderhalden und Nadja Vogel verpassten den Zweiten Durchgang. Jessica Pünchera schied aus.

Riesch gewann das Rennen vor der Amerikanerin Lindsey Vonn und der Finnin Tanja Poutiainen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel