Der FC Basel hat den Vertrag von Benjamin Huggel vorzeitig um zwei Jahre Verlängert. Der Vertrag des Nationalspielers, der seit 2007 wieder beim FCB spielt, wäre im Sommer ausgelaufen.

Seit 1998 hat der 32-Jährige 304 Pflichtspiele für die Rotblauen bestritten, und dabei 61 Tore erzielt.

Huggel selbst äussert sich auf der FCB-Webseite zufrieden: "Ich freue mich über die weitere Zusammenarbeit, zumal mit dieser Vertragsverlängerung ein weiteres Zeichen gesetzt wurde, dass die aktuelle Mannschaft des FCB zusammen gehalten werden kann."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel