Stürmer Nassim Ben Khalifa von den Grasshoppers Zürich steht laut "Blick.ch" auf dem Wunschzettel von Inter Mailand.

Demnach sind die Italiener offenbar bereit, 6 Millionen Franken für den U17-Weltmeister zu bezahlen.

Der Youngster soll aber auch nach einem Transfer weiter für GC stürmen und unter Zürichs Trainer Ciriaco Sforza weiter reifen.

Für die Vereine soll beim Deal eine Win-Win-Situation entstehen: Zurich bekommt die Transfersumme während sich Inter Mailand bereits jetzt die Dienste des Nachwuchs-Juwels sichert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel