Die Rücktrittsgerüchte um Johan Vonlanthen beim FC Zürich nehmen immer konkretere Züge an.

Der Halb-Kolumbianer, der aufgrund seines Glaubens angeblich Abstand vom Profi-Fußball nehmen will, ließ nun in Kolumbien eine Kirche bauen.

Vonlanthen dazu: "Ich kenne zwei Geschichten über zwei Fussballer in Brasilien, die gesagt haben, "ich spiele nicht mehr Fussball", und ihr Leben jetzt für Gott einsetzen. Das ist auch in meinem Kopf."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel