Die Montreal Canadiens haben Yannick Weber von den Hamilton Bulldogs vorübergehend zurückgeholt.

Weber könnte bereits im Heimspiel gegen die Pittsburgh Penguins zum Einsatz kommen.

Der Rückruf des 21-Jährigen erfolgte, weil der Einsatz der Abwehrspieler Jaroslav Spacek und Paul Mara bei den Canadiens ungewiss ist.

Für den Berner Verteidiger ist es bereits die zweite Rückkehr zum NHL-Rekord-Champion in der laufenden Saison.

Bereits im Oktober war er für drei Spiele zurückgeholt worden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel