Nach Angaben des britischen Portals "Mirror Football" wechselt Philippe Senderos in der Winterpause zum FC Bayern München. 1,1 Millionen Euro soll der 24 Jahre alte Innenverteidiger, der bei Arsenal keinen Stammplatz mehr hat, kosten.

Es ist nicht das erste Mal, dass es Wechselgerüchte über Senderos zu den Münchnern gibt. Bereits vor sechs Jahren war der Romand kurz davor, als junger Innenverteidiger, zum deutschen Rekordmeister zu wechseln.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel