Der fünfmalige deutsche Badmintonmeister Marc Zwiebler hat die mit 50.000 Dollar dotierten Canadian Open in Richmond gewonnen.

Der Weltranglisten-16. aus Bonn setzte sich im Finale gegen Athen-Olympiasieger und Ex-Weltmeister Taufik Hidayat (Indonesien) mit 21:13, 25:23 durch. Bereits in der Vorwoche hatte Zwiebler im Viertelfinale der US Open in Anaheim gegen Hidayat gewonnen.

Den deutschen Erfolg in Richmond komplettierten Michael Fuchs (Bischmisheim) und Birgit Michels (Bonn) mit dem Turniersieg im Mixed. Das Duo gewann das Finale gegen die Taiwanesen Chen Hung Ling/Cheng Wen Hsing mit 21:10, 23:21.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel