Die deutschen Meister Marc Zwiebler und Juliane Schenk haben beim Grand Prix in Saarbrücken das Achtelfinale erreicht. Der an Nummer zwei gesetzte Bonner Zwiebler besiegte in der zweiten Runde Alexander Roovers aus Mülheim 21:12, 21:18 und trifft nun auf den Schweden Henri Hurskainen.

Die topgesetzte Schenk setzte sich gegen Judith Meulendijks aus den Niederlanden mit 21:18, 19:21, 21:9 durch. In der Runde der letzten 16 wartet nun die Dänin Karina Jorgensen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel