vergrößernverkleinern
Spielen in Kopenhagen ihre letzte gemeinsame WM: Birgit Michels und Michael Fuchs
Das Duo Birgit Michels und Michael Fuchs verlor gegen die Olympiasieger aus China © getty

Das beste deutsche Badminton-Mixed Michael Fuchs/Birgit Michels hat seinen ersten Sieg bei einem Superseries-Turnier verpasst.

Die Olympiafünften aus Bischmisheim und Bonn mussten sich im Finale der Japan Open in Tokio wie erwartet den topgesetzten Olympiasiegern Zhao Yunlei und Zhang Nan nach 39 Minuten mit 12:21 und 16:21 geschlagen geben.

Im fünften Duell mit den Chinesen war es die fünfte Niederlage für das deutsche Duo.

Ex-Europameister Marc Zwiebler (Bonn) war im Achtelfinale des mit 250.000 Dollar dotierten Turniers an dem Weltranglistenersten Lee Chong Wei aus Malaysia gescheitert.

Der zweimalige Olympiazweite Lee gewann am Sonntag auch das Finale mit 21:14, 21: 12 gegen Hu Yun aus Hongkong.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel