Die Olympiafünften im Mixed, Birgit Michels und Michael Fuchs, stehen beim mit 750.000 Dollar dotierten Badminton-Turnier in der australischen Olympiastadt Sydney im Halbfinale.

Das Duo aus Bonn und Bischmisheim setzte sich gegen Peking-Olympiasieger Lee Yong Dae und dessen Partnerin Shin Seung Chan aus Südkorea 21:18, 21:9 durch.

[tweet url="//twitter.com/DOSB"]

Im Halbfinale treffen Michels und Fuchs auf die an Position fünf gesetzten Thailänder Sudket Prapakamol und Saralee Thoungthongkam.

Michels/Fuchs hatten in der vergangenen Woche das Endspiel des Superseries-Turniers in Tokio erreicht und waren damit auf Platz neun der Weltrangliste vorgerückt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel