vergrößernverkleinern
1995 gewann ALBA (hier Rashad Wright) mit dem Korac-Cup den bisher einzigen internationalen Titel © getty

Noch ein Sieg, und Berlin steht im Eurocup-Achtelfinale. Auch Bamberg möchte das nächste Puzzleteil zum Weiterkommen Runde legen.

Berlin - Den deutschen Pokalsieger ALBA Berlin trennt im Eurocup nur noch ein Sieg vom Einzug in die Runde der letzten 16 Mannschaften.

Am Dienstag (ab 20.30 Uhr LIVESCORES) tritt das Team von Trainer Luka Pavicevic bei Banca Tercas Teramo in Italien an.

Nach dem lustlosen Bundesliga-Pflichtsieg am Wochenende gegen Schlusslicht Paderborn (89:72) müssen sich die "Albatrosse" aber deutlich steigern. (DATENCENTER: Alle Ergebnisse)

Im Falle einer Niederlage müsste ALBA am letzten Spieltag in eigener Halle gegen den ukrainischen Meister Asowmasch Mariupol antreten. Dann möchte Pavicevic aber schon Klarheit haben: "Wenn es in einem Spiel um alles oder nichts geht, ist das immer eine heikle Angelegenheit."

Dojcin fällt aus, Wright fraglich

Die Berliner müssen beim Gastspiel in Italien auf Flügelspieler Dragan Dojcin (Probleme an der Achillessehne) verzichten.

Hinter dem Einsatz von Spielmacher Rashad Wright (Plantarsehnenreizung) steht ein Fragezeichen.

Im Hinspiel konnten sich die Berliner vor sechs Wochen gegen die zum ersten Mal in einem europäischen Wettbewerb antretenden Südeuropäer mit 75:73 durchsetzen.

Auch Bamberg auf Sieg programmiert

Den Grundstein für das Erreichen der nächsten Runde wollen auch die Brose Baskets Bamberg legen, die auf den lettischen Meister BK Ventspils treffen. (ab 20 Uhr LIVESCORES)

Das Hinspiel hatte das Team von Chris Fleming mit 85:62 für sich entschieden. Anders als die Bamberger (drei Siege aus vier Spielen) war für die Gäste im Eurocup bisher nichts zu holen.

Für Bonn geht's um nichts mehr

Die Telekom Baskets Bonn wiederum geben bei Joventut Badalona noch einmal ihre Visitenkarte in der Königsklasse ab (ab 20.45 Uhr LIVESCORES).

Beim spanischen Erstligisten geht es für die Riege von Trainer Mike Koch aber um nichts mehr: Nach vier Niederlagen aus sechs Gruppenspielen ist das Weiterkommen schon lange kein Thema mehr.

Auch Dragons und Göttingen im Einsatz

Am 5. Eurochallenge-Spieltag spielen die Artland Dragons bei Tartu Rock (Estland), MEG Göttingen steht bei BCM Gravelines Dunkerque in Frankreich auf dem Prüfstand.

Voten Sie Ihre All Stars für das BBL ALLSTAR Game 2010 >>

Zurück zur StartseiteZum Forum - jetzt mitdiskutieren!

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel