vergrößernverkleinern
Predrag Krunic war früher Trainer der Nachwuchsmannschaft von Zemun Belgrad © getty

Der Headcoach will Oldenburgs Zukunft länger prägen. Die Baskets spüren schon vorm Saisonstart den Atem der Verfolger.

München - Der deutsche Basketball-Meister EWE Baskets Oldenburg hat den Vertrag mit Trainer Predrag Krunic bis 2012 verlängert.

Der Headcoach betreut die Niedersachsen seit 2007 und führte sie schon in seiner zweiten Saison zum ersten nationalen Titel.

"Wir setzen auf Kontinuität, da unser Erfolg keine Eintagsfliege sein soll. Predrag Krunic genießt unser uneingeschränktes Vertrauen", erklärte Baskets-Geschäftsführer Hermann Schüller.

Krunic stimmte sein Team auf neue Herausforderungen ein: "Als Titelverteidiger sind wir in einer besonderen Position. In jedem Spiel müssen wir mental voll da sein, da wir die Gejagten sind."

Auftakt gegen Bonn

Die Saison startet für die Norddeutschen am 3. Oktober in eigener Halle mit der Partie um den Champions Cup gegen Vize-Meister Telekom Baskets Bonn.

Eine Woche später sind die Brose Baskets Bamberg erster Gegner in der Bundesliga.

In die Europa League steigen die Oldenburger am 21. Oktober mit einem Auswärtsspiel beim polnischen Meister Prokom Sopot ein.

Zurück zur Startseite Zum Forum - jetzt mitdiskutieren!

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel