vergrößernverkleinern
Brant Bailey verwandelte den entscheidenden Freiwurf zum Düsseldorfer Sieg © imago

Das Nachfolgeteam von Rekordmeister Bayer Leverkusen feiert in einem packenden Rhein-Derby einen Sieg gegen die Köln 99ers.

Düsseldorf - Die Bundesliga ist mit einer geglückten Premiere der Giants Düsseldorf in ihre 43. Saison gestartet.

Das Nachfolgeteam von Rekordmeister Bayer Leverkusen feierte in einem packenden Rhein-Derby nach einer grandiosen Aufholjagd einen 69:68 (30:52)-Sieg gegen die Köln 99ers.

Halbfinalist Baskets Oldenburg startete unterdessen mit einem souveränen 91:64 (44:31)-Erfolg über die Giessen 46ers in die Saison.

Eine überraschend deutliche Niederlage kassierte Pokalfinalist EnBW Ludwigsburg mit dem 56:75 (30:45) bei Aufsteiger Giants Nördlingen.

Bremerhaven siegt im Nord-Duell

Die Walter Tigers Tübingen unterlagen derweil den Paderborn Baskets 66:72 (22:38). Im Nord-Duell kassierten die New Yorker Phantoms Braunschweig eine 69:79 (39:40)-Niederlage gegen die Eisbären Bremerhaven.

Vor 3300 Zuschauern im Burgwächter Castello lagen die Düsseldorfer zur Pause schon mit 22 Punkten in Rückstand, bevor die Kölner im zweiten Durchgang das Spiel völlig überraschend aus der Hand gaben.

Fünf Sekunden vor Schluss gingen die Giants durch einen verwandelten Freiwurf von Brant Bailey zum 69:68 erstmals in Führung.

Zum Forum ? jetzt mitdiskutieren!

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel