vergrößernverkleinern
John Goldsberry wechselte zu Saisonbeginn von den Artland Dragons nach Bamberg © getty

Komplikationen im Heilungsverlauf: Point Guard John Goldsberry fällt nach seiner Knieoperation bis zum Saisonende aus!

Bamberg - Point Guard John Goldsberry wird Bundesligist Brose Baskets Bamberg wesentlich länger fehlen als zunächst angenommen.

Einer Mitteilung des Klubs zufolge werde der Heilungsprozess bei dem 25-Jährigen nach einer Ende August durchgeführten Knieoperation noch sechs bis acht Monate in Anspruch nehmen.

Im Laufe der Operation war ein Knorpelschaden geglättet worden. Weitere Kernspinuntersuchungen am Dienstag hatten die Komplikationen im Heilungsverlauf offenbart.

Noch kein einziges Spiel

Goldsberry hat seit seinem Wechsel nach Bamberg im Sommer noch kein einziges Spiel für den Ex-Meister bestritten.

"Die Diagnose trifft uns sehr hart. Meine Hauptaufgabe in den nächsten Wochen wird es sein zu versuchen, die nötigen Gelder zu generieren, um einen adäquaten Ersatz für John verpflichten zu können", sagte Geschäftsführer Wolfgang Heyder.

Zum Forum ? jetzt mitdiskutieren!

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel