Die Paderborn Baskets haben einen wichtigen Schritt in Richtung Playoff-Teilnahme gemacht.

Gegen die Köln 99ers siegten sie mit 84:68 und festigten damit den achten und letzten Playoff-Platz. Bester Schütze der Baskets war Lavelle Felton mit 20 Punkten, bei Köln erzielte Julian Terrell 13 Punkte.

Die Chancen des Tabellensechsten ratiopharm Ulm auf eine bessere Platzierung sanken durch eine 81:89 Heim-Pleite gegen Schlusslicht Eisbären Bremerhaven. Beste Werfer bei Ulm und Bremerhaven waren Jeff Gibbs und Mike Gansey mit je 20 Punkten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel