Die Köln 99ers haben sich für die kommende Saison mit Aufbauspieler Stefan Nikolic vom russischen Erstligisten Krasnojarsk verstärkt.

"Wir sind auf dieser Position noch einmal aktiv geworden, nachdem Danilo Smigic in den letzten Wochen verletzungsbedingt immer wieder zurückgeworfen wurde", begründet Geschäftsführer Stefan Baeck die verpflichtung des Serben.

Ebenfalls neu stieß Jasmin Catovic zum Kader der 99ers. Der 24-jährige Slowene unterzeichnete wie Nikolic einen Ein-Jahres-Vertrag.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel