Titelverteidiger ALBA Berlin hat das drohende Aus im Playoff-Halbfinale der Bundesliga vorerst abgewendet.

Im dritten Duell mit den Telekom Baskets Bonn siegten die "Albatrosse" 65:39 (28:22) und verkürzten damit in der "Best-of-Five"-Serie auf 1:2.

Den Bonnern bleiben damit zwei weitere Matchbälle für den Finaleinzug. Das vierte Spiel findet am Dienstag in Bonn statt, ein mögliches Entscheidungsduell am Donnerstag in Berlin.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel