Tolga Öngören übernimmt das Traineramt bei EnBW Ludwigsburg. Der 45-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag und wird Nachfolger von Rick Stafford, dessen Vertrag im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst wurde.

"Wir haben einen Trainer gesucht, der die Bundesliga kennt, mit Drucksituationen umgehen kann und einen guten Umgang mit Spielern, Fans, Journalisten und Sponsoren pflegt," erklärte der Vereinsvorsitzende Alexander Reil.

Bei seinem ersten Engagement war der Türke seit Januar 2008 als Head Coach der Walter Tigers Tübingen tätig.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel