Die LTi Giessen 46ers haben nach dem freiwilligen BBL-Rückzug der Giants Nördlingen ihren Einspruch gegen den Abstieg aus der Basketball Bundesliga (BBL) angekündigt.

Der Verein teilte mit, dass man nach eingehender juristischer Prüfung nicht länger in der Abschlusstabelle als 16. geführt werden müsse.

Das würde für das Bundesliga-Gründungsmitglied die sportliche Qualifikation für die kommende BBL-Saison bedeuten.

Die BBL hatte nach dem Nördlinger Rückzug Anfang Juni allerdings angekündigt, Giessen weiterhin auf Platz 17 zu führen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel