Der deutsche Meister EWE Baskets Oldenburg hat weitere Personalentscheidungen für die neue Saison getroffen.

Center Ruben Boumtje Boumtje hat seinen Vertrag für zwei Jahre verlängert, Neuzugang Acha Njei unterschrieb ebenfalls für zwei Jahre. Beide Verträge beinhalten Optionen.

Der 24-jährige Njei spielte zuletzt beim ProA-Zweitligisten Bremen Roosters. Durch die Unterschriften zählt der Oldenburger Kader inzwischen elf Akteure.

Zum Bundesliga-Auftakt spielen die Niedersachsen zu Hause gegen die Brose Baskets Bamberg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel