Oldenburg hat den Champions Cup gegen Bonn für sich entschieden. Die Niedersachsen setzten sich in der Neuauflage der Finalserie 69:53 durch. Beide Teams waren eine Woche vor Saisonbeginn aber noch ein gutes Stück von ihrer Bestform entfernt.

Bislang hatten sich beim Champions Cup der deutsche Meister und der Pokalsieger gegenübergestanden. Da jedoch ALBA Berlin am 2. Oktober sein Rückspiel in der Euroleague-Qualifikation gegen Le Mans, trafen in diesem Jahr Meister und Vizemeister aufeinander.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel