EWE Baskets Oldenburg hat sich zum zweiten Sieg im zweiten Bundesliga-Spiel gezittert.

Die Mannschaft von Trainer Predrag Krunic gewann gegen die Frankfurt Skyliners am Ende knapp mit 63:61 und hielt somit Anschluss an die Spitzengruppe hinter dem bereits dreimal erfolgreichen Tabellenführer Artland Dragons.

Für Frankfurt war es die zweite Niederlage im dritten Spiel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel